Dreikönigsschießen 2023

Nach den coronabedingten Ausfällen konnte seit 2020 wieder das Dreikönigsschießen durchgeführt werden.
Als Preis für den Startobulus wartete der vom letzten Gewinner wieder neu gefüllte Dreikönigs-Rucksack auf den neuen Sieger.
Zur Wertung kamen aus 30 Wertungsschüssen die besten 3 Teiler. Jeweils verbessert mit Faktor 2,8 bei LP, jedoch mit 1,8 multizipliert bei LG-Auflage, tauschten die beiden Erstplatzierten aus dem letzten Wettkampf die Plätze eins und zwei!
Sieger Rudi Ott wird im nächsten Jahr das Sackerl, ebenfalls wieder neu gefüllt, bereitstellen.

75. Geburtstag von Manfred Moser

Mit bereits 45 Jahren Zugehörigkeit bei den Immergrün-Schützen und 23 Jahren als Kassenprüfer im Verein, dazu ausgezeichnet mit der goldenen Vereinsnadel und geehrt mit Gau-Gold, darf Manfred Moser auf ein bewegtes Vereinsleben zurückblicken.
Zu den Glückwünschen des Vereins überreichte Schützenmeister Alois Eberl dem Jubilar ein Präsent.

Weihnachtsfeier 2022

Nach zweijähriger Pause traf sich der Schützenverein wieder zu einer stimmungsvollen und besinnlichen Weihnachtsfeier.
Schützenmeister Alois Eberl lobte die Schützen bei seiner Begrüßung für ihre Erfolge in der RWK-Hinrunde mit 4 Herbstmeistern und bedankte sich bei allen fleißigen Helfern beim Weihnachtsmarkt und bei den kulinarischen und dekorativen Vorbereitungen im Schützenheim.
Nach dem gemeinsamen Essen lauschten alle aufmerksam den humorvollen Geschichten um die Adventszeit, bevor man beim Packerlschießen sein Können zeigen konnte. Das beste Schätzgefühl beim „Geräuchertenschätzen“ bewies Anja Lunglmeir und belohnte sich mit einem schwarzen Schinkenstück.